WörterbuchThesaurusScrabbleBeispieleQuiz

thought deutsch

EN[θɔːt] [-ɔːt] [θɔt] [θɑt] [θɒt]
US
DDenken WDenken
  • Unter Denken werden alle Vorgänge zusammengefasst, die aus einer inneren Beschäftigung mit Vorstellungen, Erinnerungen und Begriffen eine Erkenntnis zu formen versuchen.
  • Denken wird allgemein von Wahrnehmung und Intuition unterschieden. Dies wird in der Regel damit begründet, dass Wahrnehmung und Intuition unbegrifflich seien, Gedanken jedoch als begrifflich oder propositional aufgefasst werden.
  • Wie Denken im Einzelnen geschieht, ist Forschungsgegenstand verschiedener Disziplinen. Wissenssoziologie, Ethnologie, Psychologie (insbesondere Denkpsychologie) und Kognitionswissenschaft betrachten das Denken höchst unterschiedlich.
thought
thought

    Definition of thought in English Dictionary

  • SubstantivPLthoughts
    1. Form created in the mind, rather than the forms perceived through the five senses; an instance of thinking.
      1. I corralled the judge, and we started off across the fields, in no very mild state of fear of that gentleman's wife, whose vigilance was seldom relaxed. And thus we came by a circuitous route to Mohair, the judge occupied by his own guilty thoughts, and I by others not less disturbing.
    2. NU The process by which such forms arise or are manipulated; thinking.
      1. A way of thinking (associated with a group, nation or region).
        1. "Eastern thought". ‎
    3. Verb
      1. simple past tense and past participle of think.
      2. Mehr Beispiele
        1. Wird in der Mitte des Satzes verwendet
          • My mother would make a good thought police. (singular usage)
          • "I thought all of dad's relatives bit the big one a long time ago."
          • He often thought a lot of money could be made if Tiger Woods and John Daly had a long-drive contest down the streetway.
        2. Zu Beginn des Satzes verwendet
          • thought he could get away with not doing any work."
        3. In der Endung des Satzes verwendet
          • No less stunned, I stood there, too, slack-handed, empty of thought.
          • In short, the streamscape was not what she thought.
          • Hannah mumbled in a sarcastic icy tone. Woopty doo, she thought.
      • Wortart Hierarchie
        1. Substantive
          • Zählbare Nomen
            • Singularia tantum
              • Unzählbare Nomen
            • Verben
              • Verbformen
                • Unregelmäßige Verben
                  • Unregelmäßigen Partizipien
                    • Unregelmäßige Formen Präteritum
                    • Partizipien
                      • Partizip perfekt
                      • Verb Präteritum Formen
                  Ähnliche Links:
                  1. en thoughts
                  2. en thoughtful
                  3. en thoughtfully
                  4. en thoughtless
                  5. en thoughtfulness
                  Source: Wiktionary
                   0 0

                  Meaning of thought for the defined word.

                  Grammatisch, dieses wort "thought" ist ein substantive, genauer gesagt, ein zählbare nomen und ein singularia tantum. Es ist auch ein verben, genauer gesagt, ein verbformen.
                  Schwierigkeitsstufen: Höhe 1
                  12345678910
                  Einfach     ➨     Schwer
                  Bestimmtheit: Höhe 9
                  12345678910
                  Definitiv    ➨     Vielseitig
                  1.501