WörterbuchThesaurusScrabbleBeispieleQuiz

law deutsch

EN[lɔː] [-ɔː] [lɔ] [lɑ]
UK US
DGesetz WRecht
  • Eine Rechtsordnung ist nicht ein Gefüge „abstrakter“, vom Leben abgelöster Normen, sondern als geltendes Recht ein Gefüge „wirksamer“ Normen, die hinreichende Motivationkraft (notfalls auch Durchsetzungschancen) besitzen,
  • Objektives Recht sind die allgemeingültigen, generellen Rechtsnormen: Regeln mit allgemeinem Geltungsanspruch, die gewohnheitsrechtlich entstehen oder als „positives“ (d. h.
  • Ein subjektives Recht ist die konkrete Berechtigung eines Rechtssubjekts (etwas zu tun, zu unterlassen oder von einem anderen zu verlangen), die sich entweder unmittelbar aus dem objektiven Recht ergibt oder in ihm ihre (Ermächtigungs-)Grundlage hat.
EN Law
law
law
  • Wortart Hierarchie
    1. Einwürfe
      • Substantive
        • Zählbare Nomen
          • Singularia tantum
            • Unzählbare Nomen
        Ähnliche Links:
        1. en laws
        2. en lawyer
        3. en lawyers
        4. en lawn
        5. en lawful
        Source: Wiktionary
         0 0

        Meaning of law for the defined word.

        Grammatisch, dieses wort "law" ist ein einwürfe. Es ist auch ein substantive, genauer gesagt, ein zählbare nomen und ein singularia tantum.
        Schwierigkeitsstufen: Höhe 1
        12345678910
        Einfach     ➨     Schwer
        Bestimmtheit: Höhe 9
        12345678910
        Definitiv    ➨     Vielseitig
        1.727